• -

Aussichtsturm Neuberzdorfer Höhen

Aussichtsturm im Bau (Foto: LMBV)

Bauherr: LMBV mbH, SB Ostsachsen, 02977 Hoyerswerda

Ansprechpartner: Herr Lösch/Herr Zücker, Tel: 035873/844411

Realisierung: 10/2007 – 06/2008

Leistungsphasen: 2 – 8

Baukosten: 200.000,00 €

Neubau Aussichtsturm

Der Aussichtsturm auf den Neuberzdorfer Höhen steht westlich des Berzdorfer Sees auf einer ehemaligen Abraumhalde.

Der Turm ist insgesamt 29,5 m hoch, bei 19,25 m und 21 m befinden sich Aussichtsplattformen. Die Höhe der Aussichtsplattformen orientiert sich am umgebenden Schwarzkieferbestand, der eine Höhe von max. 15 m erreichen wird.

Die Wandscheiben, außen liegende Treppenläufe und Aussichtsplattformen sind aus Stahlbeton hergestellt, Treppen und Podestbeläge aus verzinkten Lichtgitterrosten, Geländer und Handläufe aus verzinktem Stahl.

Der Stahlbeton hat vor der Montage der Stahlkonstruktionen einen carbonatisierungs-hemmenden Anstrich erhalten.

Im Eingangsbereich ist eine elektronische Zugangskontrollanlage installiert, die nach Einwurf eines Geldstückes den Eingang frei gibt. Da für den Turm zurzeit auf Grund der örtlichen Gegebenheiten ein Anschluss an ein öffentliches Elektroenergienetz nicht möglich ist, erhielt er zur Elektroenergieversorgung der Zugangskontrolle eine Photovoltaikanlage.

Categories :


Neubau